30. September 2018

1. Regional-Ranglistenturnier der Jugend in Dossenheim

Am 30. September fand das erste Ranglistenturnier der Saison in Dossenheim statt. Mit dabei waren Daniel, Fernando und Lukas, drei unserer Talente in den Altersklassen U13, U15 und U19.

Daniel konnte seine ersten beide Spiele bei den U13 klar gewinnen und stand Halbfinale gegen die Nummer eins der Setzliste, die er in drei hart umkämpften Sätzen besiegen konnte. Den ersten Satz des Finales konnte Daniel deutlich für sich entscheiden und im zweiten Satz hatte er mehrere Matchbälle, die er leider nicht verwandeln konnte. Auch der dritte Satz ging trotz der starken Leistung verloren.

In der U15-Konkurrenz zog Fernando mit drei Zwei-Satz-Siegen souverän ins Finale ein. Dort wartete die Nummer eins. Gegen den mit Abstand stärksten Spieler des Turniers fand Fernando kein Mittel und verlor klar in zwei Sätzen.

Lukas trat im Feld der U19-Spieler an. Trotz nur eines Sieges aus fünf Spielen war er mit seinem Auftreten zufrieden. Er konnte sehr schöne Ballwechsel spielen und der ein oder andere Satz hätte mit etwas Glück zu seinen Gunsten ausfallen können.

Insgesamt war es für alle drei ein tolles Turnier und eine gute Möglichkeit Erfahrungen zu sammeln.

Danke an Florian für die Bilder und den Text